Ich bin mit Herz und Seele Fotografin

Phatcharin

Phatcharin Tha-in / Lifestyle- und Hochzeitsfotografin

Ein leises Lächeln, ein sanfter Blick, warm glühende Wangen. Es sind die kleinen Details, die uns beim Betrachten von Bildern träumen lassen.
Durch meinen B.A. in Design mit Fotografie als Schwerpunkt, bemerkte ich die natürliche Entwicklung und Liebe zu dieser Kunst. Es fasziniert mich die Einzigartigkeit und Schönheit eines bestimmten Moments im Leben einer Person festzuhalten. Dabei versuche ich mit „Schnappschüssen“ instinktiv den Charakter und die natürliche Ausstrahlung dieser Person zu finden: Blicke und Gefühle, die aus dem Herzen kommen; Lebensfreuden und Gedanken, die aus glücklichen Momenten entspringen.
Ich möchte Euch nicht zum „Bitte lächeln!“ auffordern, denn statt gestellte und künstliche Bilder stehen bei mir natürliche und persönliche Fotos im Vordergrund. Eine schöne und unbezahlbare Erinnerung, die Sie gerne mit Ihren Liebsten teilen möchten.

Eure Phatcharin (Charin)

Equipmentliste (Auswahl):
Kameras: Canon Mark III, Canon Mark II, Canon R5
Objektive: Canon EF 50mm f/1.4, Canon EF 75mm f/1.8, Canon EF 70-200mm f/2.8, Canon EF 28mm f/1.8, Tokina 11mm, Canon EF 85mm f/1,2 L II USM, Canon EF 580 ex II, Canon RF 35, Canon RF 50, Sunbounce, Colorchecker, GODX AD300Pro, Softbox, Beauty Dish

Andere beschreiben mich als kreativ, lebensfroh und immer optimistisch und tatsächlich gibt es ein Zitat von Charlie Chaplin, das mir aus dem Herzen spricht und zu meinem Lebensmotto geworden ist: “Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.” 

Ich lächle ganz besonders, wenn es etwas zu essen gibt (am liebsten von Mama) und liebe alles, was nach Zitrone schmeckt. Außer einmal im Jahr, da schaffe ich es tatsächlich zu fasten und ganze 5 bis 10 Tage gar nichts zu essen. Gesundheit ist mir wichtig – Sport, Meditation und die Natur sind mein Lebenselixier. 

Ich schaue Pflanzen gerne beim Wachsen zu und freue mich wie ein Schneekönig über Schätze vom Flohmarkt. Ich mag den Frühling lieber als den Sommer und zum Einschlafen brauche ich immer eine Wärmflasche. Es bereitet mir viel mehr Freude, ein Geschenk zu machen, als etwas geschenkt zu bekommen.

Und jetzt freue ich mich schon sehr darauf, euch kennenzulernen und euch schon bald mit euren Fotos auch ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.